Abonnieren

Chlorhexamed® – bei Zahnfleischproblemen

Am 17.09.2019

Chlorhexamed®  – bei Zahnfleischproblemen
Die Chlorhexamed®-Produkte helfen bei der Bekämpfung von Bakterien in der Mundhöhle und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Mundgesundheit.

Ein gesunder Mund ist eine wichtige Voraussetzung, um sich wohl zu fühlen. Erkrankungen wie Zahnfleischentzündung (Gingivitis) oder Entzündungen des Zahnbettes (Parodontitis) sind leider häufig. Viele Menschen sind sich der Frühwarnzeichen von Zahnfleischerkrankungen, wie Zahnfleischbluten, nicht bewusst. Wenn diese ignoriert werden und unbehandelt bleiben, können sie schlimmstenfalls zu Zahnverlust führen. Daher sind eine frühzeitige Vorsorge und Behandlung besonders wichtig!

Chlorhexamed® dient der Vorbeugung und Behandlung von bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen im Mundraum und reduziert die Wahrscheinlichkeit von zukünftigem Zahnverlust.

Wenden Sie Chlorhexamed® genauso an, wie es in der Gebrauchsinformation beschrieben ist oder folgen Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes.

Anwendung für Erwachsene:
Wenn nicht anders verordnet, spülen Sie mit 10 ml Chlorhexamed® Forte alkoholfrei eine Minute lang gründlich die Mundhöhle und spucken Sie das Arzneimittel dann aus. Spülen Sie nicht mit Wasser nach und vermeiden Sie ein Verschlucken. Spülen Sie zweimal täglich mit Chlorhexamed®, um zum Beispiel die Zahnfleischerkrankung zu behandeln. Am besten Sie verwenden Chlorhexamed® morgens und abends nach den Mahlzeiten. Verwenden Sie nicht mehr als die angegebene Höchstmenge.

* Über Wirkungen und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

« zurück zur Übersicht

Kontakt

Apotheke Ostermiething
Gewerbegebiet 1a
A-5121 Ostermiething
T +43 6278 700 77 60
F +43 6278 700 77 69
M office@apothekeostermiething.at

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08:00 - 13:00 und 14:30 - 18:15 Uhr
Samstag
08:00 - 12:00 Uhr